Paris

Stadt


Paris, Hauptstadt von Frankreich

Einwohner



Etwa 2.167.990 Einwohner. Mit den Außenbezirken, Unite urbaine etwa 9.928.000 Einwohner

Geographie und Lage



Das Stadtgebiet von Paris hat eine Fläche von etwa 105 qkm, die Metropolregion etwa 14.52ß qkm. Paris ist umgeben von zwei großen Stadtwäldern. Sie werden von den Parisern gerne als Naherholungsgebiete genutzt.

Wirtschaft



Paris ist das bedeutendste Wirtschaftszentrum Frankreichs. Große Dienstleistungsunternehmen, Banken und Firmen des Finanzwesens haben ihren Sitz in der Stadt. Etwa ein Viertel der Produktionsbetriebe Frankreichs sind hier vertreten: Produktion von Luxusgütern (Haute Couture und Schmuck), chemische Produkte, Elektrogeräte, Kraftfahrzeuge und Maschinen.

Politik



Oberbürgermeister ist Bertrand Delanoe (PS). Delanoe zog als erster linker Politiker in das bisher konservativ regierte Rathaus ein.

Tourismus



Paris beherbergt eine Vielzahl sehenswerter Bauwerke, Straßen, Plätze und Parks, etwa 160 Museen, rund 200 Kunstgalerien, circa 100 Theater, über 650 Kinos und mehr als 10.000 Restaurants. Dazu locken Konzerte, Ausstellungen, Musik- und Filmfestivals, Modenschauen sowie der Austragung sportlicher Wettbewerbe massenweise Touristen an.

Sprache



Amtssprache ist Französisch. Die Franzosen sind sehr daran interessiert, dass man die französische Sprache schätzt und sie spricht. Ein paar Höflichkeitsfloskeln und die üblichen Redewendungen sollte man vor allem im Restaurant anwenden können.