Paris

Paris ist nicht nur die Hauptstadt, sondern auch die mit Abstand größte Stadt Frankreichs. Paris liegt an der Seine, die mitten durch die Altstadt fließt und ist von vielen Waldgebieten umgeben. Die Bewohner der Stadt nutzen die Umgebung gern als Naherholungsgebiet. Im Großraum Paris leben rund 20 Prozent der französischen Bevölkerung. Der Bereich der Innenstadt hat rund zwei Millionen Einwohner. Paris ist das Zentrum der französischen Wirtschaft, Politik, Verkehr und Kultur.

Just for Ambitious

Sehenswürdigkeiten Paris


Arc de Triomphe
Champs Elysees
Eiffelturm
Invalidendom
Notre Dame
Paris Bastille
Pont-Neuf Paris
Place de la Concorde
La Grande Arche
Louvre
Sacre Coeur

Ob Kunst und Kultur, Mode oder die französische Küche: Jährlich strömen 25 Millionen Touristen zu den berühmten Plätzen, Gebäuden und Museen der einzigartigen Stadt. Die beiden Pariser Flughäfen Charles de Gaulle und Orly lassen sich gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von der Innenstadt aus erreichen. In Paris ist keine Sehenswürdigkeit mehr als 500 Meter von einer Station der Metro entfernt.

Usable

Shopping Paris


Paris steht für Mode, Kunst und eine gute Küche - es gibt vor allem vieles an Bekleidung, Bücher, Antiquitäten und Delikatessen zu kaufen. Auf der Champs Elysees zwischen dem Place de la Concorde und dem Arc de Triomphe kann man vor allem Designerkreationen und -Mode kaufen. Zahlreiche Musikläden, Parfümerien, Souvenirshops und Schuhgeschäfte liegen in unmittelbarer Nähe.

Weltberühmt ist alte Kaufhaus "Lafayette". Hier gibt es alle Arten von Luxusartikeln. Auch Printemps und Marks & Spencer sind bekannte Kaufhausadressen. Daneben verkaufen viele Kaufhäuser ausschließlich Billigartikel. Besonders zu den Schlussverkäufen kann man hier wahre Schnäppchen machen. Das Forum Les Halles, ein unterirdisches Einkaufszentrum über 6 Etagen, liegt an der Metrostation Chatelet Les Halles. Die vielen kleineren Wochenmärkte locken mit sinnlosem Trödel bis zu kostbaren Raritäten. Daneben werden exotische Früchte, Gemüse, Wein und Käsespezialitäten angeboten.


Restaurant Paris


In Paris wird im Allgemeinen zwischen 12 Uhr und 14 Uhr zu Mittag gegessen, zu Abend in der Regel ab 20.30 Uhr. In den Restaurants nahe den touristischen Sehenswürdigkeiten kann man ab 19 Uhr essen. Salate, Sandwiches und Pizza sind in den belebten Stadtteilen noch spät bis in die Nacht zu bekommen. Brasserien servieren sogar rund um die Uhr. Bars und Cafes öffnen zwischen 7 Uhr und 8 Uhr und schließen oft erst gegen 2 Uhr nachts.

Pixel Perfect

Disneyland Paris

Das Disneyland Paris wurde vor 15 Jahren vor den Toren von Paris eröffnet. Hier wird nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen viel geboten. Im Disneyland Park sind die bekannten Figuren wie Micky Maus und Donald Duck ausgestellt. Viele Fahrgeschäfte sorgen für Rummel. In den Disneyland Studios kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen, eine simulierte Fahrt auf der Route 66 quer durch Amerika erleben, sowie Actionsshows und Stuntshows bewundern. Eintritt: Erwachsene 56 Euro, Kinder über 7 Jahren 48 Euro, Kinder unter 7 Jahren frei.

Paris



Tourist Information Paris



Office du Tourisme et des Congres de Paris. Zimmervermittlung, Tickets, Stadtpläne und Veranstaltungstipps. 25, rue des Pyramides. Info: www.parisinfo.com